Michael Soika stellt sich vor

Michael Soika erblickte im Jahre 1954 das Licht der Welt. Er erkannte alsbald seine Liebe zur Verformung von Metall. Das spätere Berufsleben sollte davon nicht verschont bleiben.

Von 1977 an arbeitet er als Kunstschmied und Schlosser. Seit 1986 darf er sich Meister des Schlosser- und Schmiedehandwerks nennen.

Bereits ein Jahr später entschied sich Michael Soika jedoch zur beruflichen Selbstständigkeit, um auch seinen künstlerischen Ambitionen besser gerechtwerden zu können. Seitdem liebäugelt er auch mit Holz und keramischen Werkstoffen als Bestandteil seiner Werke.

Michael Soikas Arbeiten finden sich in und an vielen Bauwerken und Gartenanlagen. Beispiele finden Sie unter dem Menüpunkt Referenzen, in der Kunstgalerie und auf Video (benötigt Flash-Player).

Wer selbst das Eisen formen und gestalten will, kann das gern in einem individuellen Schmiedekurs bei Meister Soika tun.

Impressum